Wirkwerk Weilheim
Erfahren. Begegnen. Entwickeln. Gestalten.

für Erwachsene und Familien

Deine Plattform für Bildungsangebote und Wirksamkeit  

Du suchst nette Leute und einzigartige Aktionen für dich in der Region?

Das Wirkwerk bietet dir Raum, deine Ideen zu verwirklichen und hält Veranstaltungen für dich bereit, die dich unterstützen und vernetzen.

Wo wir wirken

Im Oberland – in den Gemeinden – in den Menschen.

Im Herzen, weil du den Flow und die Verbundenheit spürst. Im Kopf, weil du deinen Horizont erweiterst und Neuem begegnest. In den Beinen, weil dich die Musik zappeln lässt. Im Bauch, weil du deine Freunde wiedersehen willst.

Was wir vorhaben

Forum – Freizeit – Festival: Das Wirkwerk kann alles, was ihr könnt!

Diskutieren bis in die Nacht? Feiern bis zum Umfallen? Neues entdecken, Altes retten? Tauschen, Tanzen, Theater spielen?
Wir wollen ein Netzwerk und ein Forum schaffen, um eure guten Energien, eure Begabungen, eure Fragen auszutauschen & zugänglich zu machen.

Wie das geht? Nur mit euch!

Wer wir sind

Das Wirkwerk: Nina und Caro im Auftrag des Dekanat Weilheim

Das Wirkwerk ist ein Projekt des Evangelischen Bildungswerks im Dekanat Weilheim. Wir aktivieren ein bestehendes Netzwerk, von dem wir alle profitieren können. Aber nicht nur das: mit ansprechenden Events und zielgerichteten Aktionen erreichen wir alle jungen Menschen in der Region und machen Sie zu einem Teil des Ganzen. mehr >

Veranstaltungen

  • Festivals
  • Kleinkunst
  • Musik
  • Theater
  • Poetry-Slams

Pop Up

  • Mit dem Kreativzelt durchs Dekanat
  • Demos
  • Flashmobs
  • Schabernack

Freizeit

  • Mehrere Tage unterwegs
  • Outdoor
  • Wandern
  • Straßenmusik
  • Zeltlager

Prima Klima

Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Dekanat

Solidarität

  • Hilfsprojekte anschieben
  • gemeinsam spenden
  • einzelnen Hilfsbedürftigen aus dem Netzwerk zur Seite stehen

Weiterbildung

  • Seminare
  • Workshops
  • Bar-Camps

Terminkalender

Die nächsten Veranstaltungen

Zum Entwickeln, Gestalten und Mitmachen

Kneipenchor Termine23
mehr erfahren

Westtorhalle Murnau
19 – 21 Uhr 
im Anschluss Kneipenabend

In Kooperation mit dem Forum Westtorhalle e.V. findet zu unserer großen Freude (wieder) ein regelmäßiger Chor in der Westtorhalle statt.
Schau vorbei und bring deine Bänder in Stimmung!

Du bist erfahrene/r Musiker/in und willst dich als Chorleitung einbringen?
Schreib uns:

Im Anschluss haben wir beim Kneipenabend Gelegenheit gemütlich zu ratschen, gute Musik zu hören, eine Runde Tischtennis oder Dart zu spielen.

Weiter Termine sind in der Regel alle zwei Wochen.

 Du willst über die neuen Songs und Termine und Aktionen bestens informiert sein? Dann komm in den Kneipenchor-Signalchat:

https://signal.group/#CjQKIKYEnUsGtrQ4wmZeMH_z9BqqGMzy2f_PfbK1zgAUaaLrEhCX52kuT_9YN_in6nS3Ot-E

Wir freuen uns auf Euch!

 

Kneipenchor Termine23
mehr erfahren
Klimafrühling Oberland 2024
Wir sind dabei! Bist du es auch?🌿
In einer Woche startet der Klimafrühling! Eine große Vielfalt an Aktionen und Angeboten zum Thema Nachhaltigkeit und Energiewende. Da ist für jede/n was dabei!
Schaut Euch das Programm an unter Klimafrühling und findet euer passendes Event!
Hier ausgewählte Empfehlungen für Euch:🫵
Die Angebote des Zukunftswerks für Unternehmer*innen und Organisationen und alle, die sich für die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und ihrer Umsetzung interessieren. Anmeldung unter:  
Dazu eine wunderbare Aktion für die ganze Familie am 27.4. in Weilheim @wirinweilheim „Weilheim kann Klima“.
Und natürlich machen wir in diesem Zuge zusammen mit i+s Pfaffenwinkel wieder auf Upcycling und Kreislaufwirtschaft aufmerksam und bringen Schwung in alte Möbel und Klamotten am 4.5. von 10-14 Uhr im Café VerWeilheim.
Macht Euch schlau und entdeckt die positiven Effekte einer nachhaltigen Lebensweise!
Kneipenchor Termine23
mehr erfahren

30.8.-07.9.24 in Umbrien – ab 25 Jahre

Wir machen wieder Musik in den Straßen Italiens- sei dabei!

Anmeldung bis 20.04.24 unter

https://www.evangelische-termine.de/rueckmeldeformular141-6983489

Was erwartet Dich?

Wie letztes Jahr sind wir wieder in der Villa Mari im Hügelland Umbriens und genießen nicht nur eine umwerfende Aussicht sondern auch zwei wunderbare Appartements mit Pools und Feigen aus dem Garten.

Platz ist für ca. 20 Leute und eine große Ladung Instrumente aller Art. Was nimmst du mit?

Nach 3 Band-Probetagen am Haus fahren wir umliegende Städte an (z.B. Assisi, Perugia, Todi) und bringen die historischen Straßen und die Menschen darin mit eingeübter Musik zum tanzen.

Kosten für die Unterbringung:

Preis ca p. P. 250 Euro (bei mindestens 20 Teilnehmenden).

Bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl kann die Reise bis zum 04. Juli 2024 abgesagt werden.

(ebenso enthalten: die Endreinigung des Hauses, Material sowie das Programm und die Leitung der Woche

Nicht im Preis enthalten:

  • Die Fahrtkosten (müssen über Privat PKW selbst organisiert und mit den jeweiligen Fahrzeughalter*innen abgerechnet werden),
  • Verpflegung (Essen und Getränke). Wird vor Ort gekauft und am Ende der Woche anteilig auf alle Teilnehmenden berechnet.
  • Versicherungen (Musikinstrumente, PKW, Wertgegenstände)

Stornogebühren

Im Falle der Stornierung entstehen dem/der angemeldeten Reiseteilnehmenden folgende Rücktrittskosten:

Bis zum 30.06.24: 40 Euro (Bearbeitungsgebühr)

Bis 7 Tage vor Reisebeginn: 80%

Am Abreisetag oder bei Nichterscheinen: 90% des Gesamtbetrages als Stornokosten.

Maßgebend ist das Eingangsdatum der schriftlichen Stornierung über .

Falls eine andere Person auf der Warteliste, oder eine eigens gefundene Ersatzperson ohne zusätzliche Kosten nachrücken kann, behalten wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro zurück.

 

Reiseveranstalter

Evang. Bildungswerk im Dekanat Weilheim e.V./ Wirkwerk
Am Öferl 8, 82362 Weilheim
Telefon: 0881 / 929180

www.ebw-weilheim.de

 

Anmeldung bis 15.04.24

https://www.evangelische-termine.de/rueckmeldeformular141-6983489

 

Kneipenchor Termine23
mehr erfahren

Hier ein Jahresüberblick der geplanten Angebote, die weit im Voraus gut zu wissen sind😀 Der MIMO verändert sich etwas: statt monatlich treffen wir uns jetzt vierteljährlich und stellen den Stammtisch hin und wieder unter ein Thema. Die Anmeldungen zu den Freizeiten stellen wir freilich auch hier auf die Website. Geplant ist nächste Woche Anmeldestart für die Osterfreizeit und Anfang Februar für die Freizeiten auf Lindenbichl. 🌈

Alle Veranstaltungen

Jeder kann mitwirken

Wir brauchen euch im Team!

Mit euren Ideen und orientiert an euren Bedarfen etablieren wir eine Plattform in der Region, die ein vielseitiges Programm und Räume zur Verfügung stellt, in denen Menschen sich begegnen und entwickeln können.

Also: Welche Idee, welches Thema, welche Aktion wolltest du schon immer mal angehen? Wir unterstützen dich dabei!
Melde dich gerne bei uns. Wir möchten dir einen geeigneten Rahmen schaffen und bei der Verwirklichung behilflich sein.

Eine Idee ist geboren

Wirkwerk Weilheim: Der Film

Unsere Vision haben wir in einem Film zusammengefasst. Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und sind voller Begeisterung und Energie, eure Ideen zu koordinieren und zu organisieren.

Schaut mal hier:

Klicke hier, um das Video von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hinter den Kulissen

Das Team

Für 2 Jahre sind wir, Carolin Fröhlich und Nina Fischer über die Evangelische Landeskirche finanziell gefördert. Wir wollen dabei unterstützen, eure Visionen in unserem großen Netzwerk in die Tat umzusetzen und dafür zu sorgen, dass das Wirkwerk als Plattform langfristig etabliert ist.

Wir kümmern uns um die passenden Rahmenbedingungen für deine Aktion!

Du hast eine Idee? Her damit und kontaktiere uns. 

Carolin Fröhlich

Meine Wurzeln liegen in der Evangelischen Jugendarbeit. Frisch gestartet aus der Elternzeit habe ich das große Bedürfnis auch im Erwachsenenalter mit Spaß und Kreativität die Themen unserer Zeit in den Blick zu nehmen und Menschen mit unterschiedlichen Professionen und Leidenschaften zusammen zu bringen, die sich gegenseitig bereichern und voranbringen. Ich freu mich auf ein Wiedersehen vieler Vertrauter und auf das Kennenlernen neuer WeggefährtInnen.

Schreib mir >

Nina Fischer

Nach 15 Jahren sozialpädagogischer Arbeit mit benachteiligtem Klientel liegt mein Fokus jetzt auf Prävention.
Ich bin so richtig motiviert, ein ‚WIR‘ auf den Weg zu bringen, an dem alle inklusiv teilhaben können.
Zusammen, mit unseren Ideen, unserem Wissen und unserer Erfahrung hat das Wirkwerk ein enormes Potential, wichtige Meilensteine für die Zukunft hier in der Region zu definieren, Herausforderungen gemeinsam zu meistern und dabei noch Schwache und benachteiligte Mitmenschen mitzunehmen.

Schreib mir >

Unser Netzwerk

TandempartnerInnen

Als Projekt des Evangelischen Bildungswerks im Dekanat Weilheim haben wir eine tolle Infrastruktur, auf die wir zurückgreifen können und großartige PartnerInnen an unserer Seite, die uns unterstützen und die Umsetzung und Aktionen und Angeboten ermöglichen.
Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf? Ihr natürlich!

KooperationspartnerInnen

Räume, Kontakte, MultiplikatorInnen: damit das Wirkwerk wirken kann, brauchen wir zuverlässige PartnerInnen an unserer Seite. Die ersten haben wir bereits gefunden:

Jetzt aktiv mitwirken

Wir planen pro Quartal mindestens ein Workshop oder Seminar anzubieten und freuen uns, wenn du uns als WorkshopleiterIn mit deinem Knowhow unterstützen magst!

Gibt´s noch was zu klären?

Fragen und Antworten rund ums Wirkwerk

 

Ab welchem Alter kann ich das Wirkwerk-Angebot wahrnehmen?

Im Prinzip gibt es keine Altersbegrenzung

Eine Zielgruppe unseres Angebotes sind Eltern und junge Erwachsene im Dekanat. Da die Ordnung der Evangelischen Jugend in Bayern (OEJ) die Altersgrenze für Jugendliche im Ehrenamt auf 27 Jahre definiert, wollen wir hier ein Anschlussprogramm bieten. Grundsätzlich spielt dein Alter aber keine Rolle: Wir wünschen uns einen regen Austausch zwischen allen Generationen und über Altersgrenzen hinweg.

Ist meine Konfession oder Religion entscheidend um teilzunehmen oder mitzuwirken?

An Was oder Wen Ihr glaubt, spielt für uns keine Rolle.

Das Wirkwerk ist ein Projekt des Evangelischen Bildungswerks. Dadurch sind wir in kirchlichen Strukturen zu Hause und christliche Werte sind Grundlage unserer Arbeit. Wir wollen Menschen zusammenbringen, die sich gegenseitig unterstützen und bereichern und in der Gemeinschaft glücklich sind. An Was oder Wen sie glauben, spielt für uns keine Rolle.

Bin ich Profi genug, um meine Expertise anzubieten?

Probier es einfach aus.

Wir wollen ein Netzwerk sein, in dem es auch mal ok ist, zu scheitern. Wenn du dir Unterstützung wünschst, melde dich einfach bei uns!

Was mach ich, wenn ich mir ein Angebot nicht leisten kann?

Unser Ziel ist, dass finanzielle Kosten kein Ausschlusskriterium sind.

Melde dich bei uns, wir werden vertrauensvoll einen Weg finden, wie du (und deine Familie) am Wirkwerk teilhaben könnt.

Wie werde ich KooperationspartnerIn des Wirkwerks?

Sprich uns einfach an.

Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit sind uns wichtig. Wenn das auch Prinzipien deiner Firma sind, schreib uns oder ruf uns an, dann können wir persönlich besprechen, wie eine Kooperation aussehen kann!

Wo finde ich das Wirkwerk?

Wir sind Teil des Evangelischen Bildungswerks im Dekanat Weilheim.

Das Wirkwerk ist ein Projekt des Evangelischen Bildungswerks im Dekanat Weilheim. Dementsprechend haben wir, Carolin und Nina, ein Büro im Haus der Kirche in Weilheim und sind dort in der Regel mittwochs von 9:30 Uhr – 12:30 Uhr anzutreffen. Ansonsten könnt ihr uns gut über E-Mail, Instagram oder Telefon erreichen.

Stimmen aus dem Netzwerk

Das erwarten die Menschen vom Wirkwerk

Was wir für euch tun können, haben wir gefragt. Ihr habt geantwortet und ganz klar formuliert, was euch fehlt und was ihr euch wünscht.

Ich finde die Idee des Wirkwerks echt richtig gut, mit Angeboten für Familien und Erwachsene, so etwas fehlt schon irgendwie.

Moritz

35 Jahre alt

Unsere kleinen Kinder wachsen in die Gemeinschaft und Gruppenarbeit direkt rein, es ist dann ein fließender Übergang.

Josepha

34 Jahre alt

Besonders spannend finde ich auch die Verbindung von ökologischen Inhalten und auch interkulturelle Begegnungen.

Linda

35 Jahre alt

Jetzt grad nach zwei Jahren Corona ist es sehr wichtig, wieder gemeinsame Zeit miteinander verbringen zu können, lernen zu netzwerken, Leute kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Benedikt

27 Jahre alt

Ein Ort zum Austausch über Glaube, Religion, weltliche Themen. Sich gegenseitig den Rücken stärken.

Bernd

46 Jahre alt

Ich würde mir total wünschen, dass es einen Ort gibt, wo Familien sich treffen, wo man Angebote wahrnehmen kann, die nicht nur für Kinder bestimmt sind, wo es einen Raum für ein großes Miteinander gibt.

Anne

37 Jahre alt

Standort

Am Öferl 8, 82362 Weilheim

> auf Google Maps anzeigen

Telefon

Fragen? Ideen? Schreib uns!

1 + 14 =